Anleitung Lords Cup

Anleitung Lords Cup

Beim Lords Cup geht es darum, einen Ball aus der Ballzone in eine Feste oder das Wunder zu spielen. Für jeden Ball der in einer der Festen/Wunder landet, dropt ein neuer Ball in der Ballzone. Zeitgleich gibt es wieder eine Soloquest und eine Gildenquest. Sprich jeder Punkt den ihr macht, wird für euch, wie auch für die Gilde gepunktet. Auf dem Weg zu einer Feste, kann man auch noch zusätzlich Punkte machen, durch das treffen von Dunkelnester. Beim treffen eines Dunkelnestes bleibt der Ball allerdings erhalten.

Die Bedienung

Lords Mobile Lords Cup

Sucht euch auf der Karte einen Ball in der Ballzone. Dann klickt ihr auf diesen Ball und könnt die Lords Cup Oberfläche sehen. In dieser habt ihr 4 Icons als Schussvarianten. Diese sind an Truppenmengen gekoppelt. Für einen T1 Schuss benötigt ihr 10k T1 Einheiten, egal welcher Gattung. Dafür fliegt der Ball dann 5 Felder weiter. Bei T2 benötigt ihr 20k Einheiten und der Ball springt dann 2 Felder weiter. Bei T3 benötigt ihr 100k Einheiten und der Ball springt 10 Felder weiter. Mit 200k T4 Einheiten könnt ihr den Ball 15 Felder weiter springen lassen.

Die unterste Zahl unter den Bildern ist die Reisezeit bis der Schuss ausgeführt wird. Wenn ihr einen Ball mehrfach schießt erhaltet Ihr Geschwindigkeitsbonus, bis Maximal 1200% + eigenes Reisetempo. Wenn ihr allerdings zwischenzeitlich einen anderen Ball spielt, ist der Reiseboost vom vorherigen Ball weg.

Fazit

Ein nettes kleines Event für Zwischendurch. Sucht euch einen Ball, spielt den mit T1 Truppen erstmal in eure Richtung, damit sich der Boost auflädt und dann holt euch auf dem Weg zur nächsten Feste, alle Dunkelnester. Damit hat man seine 3 Soloquest in ein paar Minuten geschafft.

About The Author

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.